Gesundheitsregeln bei Glückskinder

Corona ist noch nicht vorbei

Wir möchten dich und dein Kind in Corona-Zeiten besonders schützen und dir gleichzeitig ein optimales Einkaufserlebnis bieten. Wir haben uns dazu viele Gedanken gemacht – auch weil es nicht immer einfach ist, im laufenden Betrieb den vorgeschriebenen Mindestabstand einzuhalten.

Nun haben wir Regeln entwickelt, die dazu beitragen, unser aller Gesundheit zu schützen und für dich eine sichere und entspannte Einkaufssituation zu schaffen.

Wir bitten dich, die folgenden Regeln zu beherzigen. Dann können wir dich künftig noch persönlicher und individueller beraten und betreuen.

1. Vereinbare wenn möglich einen Termin bei uns – und nutze die Vorteile.

Mit einem festen Termin bei uns im Lädchen wirst du bevorzugt bedient. Wir können ungestört auf dich, dein Kind und deine Wünsche eingehen und die Sicherheitsregeln besser einhalten. Wir haben damit bereits sehr gute Erfahrungen gemacht, besonders beim Schuhkauf, der viel Aufmerksamkeit erfordert.

Bitte sende uns deine Terminwünsche über unser Kontaktformular oder per E-Mail an post@glueckskinder-bs.de. Telefonisch erreichst du uns unter 0531.61499903. Wir bitten jedoch um Verständnis, dass wir nicht immer ans Telefon gehen können, wenn wir gerade in der Beratung sind.

Wir planen pro Kind ein Zeitfenster von etwa einer halben Stunde ein. Damit wir uns optimal vorbereiten können, bitten wir dich vorab um folgende Informationen:

  • Mit wie vielen Kindern kommst du?
  • Wie alt sind die Kinder?
  • Welche Größen tragen sie aktuell?

Selbstverständlich sind auch weiterhin spontane Besuche während der Öffnungszeiten möglich.

2. Bring für dein Kind eigenes Spielzeug mit.

Kleine Kinder verstehen noch nicht, was Hygiene bedeutet. Sie nehmen ständig Dinge in die Hand und in den Mund. Deshalb mussten wir unsere Spieleecke aus Sicherheitsgründen leider abbauen. Bitte unterstütze unsere Hygienemaßnahmen und achte darauf, dass dein Kind im Lädchen nicht alles anfasst – auch im eigenen Interesse. Vielen Dank.

3. Bitte komm nur gesund und mit gesunden Kindern zu uns.

Wenn dein Kind oder du selbst Erkältungssymptome oder Fieber habt, bleibt bitte zuhause. Wir mussten leider erleben, dass sogar Kinder mit hohem Fieber ins Lädchen mitgebracht wurden. Das dient weder dem Kind noch der Hygiene im Geschäft. Bitte hilf uns dabei, Risiken zu minimieren.

4. Mund-Nasen-Schutz und Hände desinfizieren sind weiterhin Pflicht.

Erwachsenen und Kindern ab 6 Jahren können wir weiterhin nur mit Mund-Nasen-Schutz Zutritt gewähren. Solltest du deine Maske vergessen haben, kannst du bei uns gegen eine kleine Spende eine Einwegmaske erwerben. Desinfektionsmittel für die Hände steht im Lädchen kostenfrei bereit.

5. Mindestabstand einhalten.

Bitte halte weiterhin den vorgeschriebenen Mindestabstand von 1,5 Metern ein. Corona ist noch nicht vorbei, und wir möchten steigenden Infektionszahlen aktiv entgegenwirken.

Herzlichen Dank für deine Geduld und Unterstützung.

Bei erneutem Shutdown: Beratung und Verkauf per Video-Call

Sollte aufgrund der Corona-Pandemie erneut die Schließung unseres Geschäfts angeordnet werden, sind wir per Video-Call für dich da. Nimm in diesem Fall einfach Kontakt mit uns auf. Wir möchten dir auch weiterhin ein tolles Einkaufserlebnis ermöglichen.